CDU Ratsfraktion- Mitteilungen
14.02.2018 15:22
Gefahr durch haltende Transporter
Situation Auf dem Dahlacker

„Immer häufiger kommt es zu erheblichen Behinderungen für Fußgänger und Radfahrer im Bereich des Riemker Zentrums durch haltende Transporter“, stellt Lothar Gräfingholt, CDU-Ratsmitglied aus Riemke, fest. Insbesondere Logistik- und Kuriertransporter halten im Bereich von Herner Straße und Auf dem Dahlacker weit über die Mitte von Geh- und Radwegen. Dies führt dazu, dass Mütter und Väter mit Kinderwagen und Senioren mit Rollatoren diese nicht gefahrlos passieren können.

„Wenn die Transporter „Auf dem Dahlacker“ halten, blockieren sie außerdem noch Busse und größere Lastwagen – und das unmittelbar nach dem Kreuzungsbereich“, stellt Gräfingholt fest.

Vor diesem Hintergrund hat der Riemker CDU-Vorsitzende im Rat eine entsprechende Anfrage an die Verwaltung gerichtet. Hierin hinterfragt er zum einen die Kenntnis der Verwaltung bezüglich der örtlichen Situation, zum anderen regt er die Aufstellung von Pollern zum Schutz der Fußgänger an.

„Vielleicht könnte man der Situation Herr werden, indem in den entsprechenden Bereichen Poller oder Blumenkübel aufgestellt werden, die ein Halten unmöglich machen“, regt Lothar Gräfingholt eine kurzfristige Lösung an.

Situation Herner Straße

Situation an der Herner Straße

Zurück