Irina Becker, integrationspolitische Sprecherin
Irina Becker, integrationspolitische Sprecherin
28.09.2022

Förderpaket für Migrantenselbstorganisationen

 

Die CDU-Ratsfraktion begrüßt ausdrücklich, dass die schwarz-grüne Landesregierung in Düsseldorf ein neues Förderpaket für Migrantenselbstorganisationen in NRW aufgelegt hat. 4,4 Millionen Euro werden in den kommenden zwei Jahren ausgeschüttet. „Gefördert werden dabei Themenschwerpunkte wie Antirassismus-Arbeit, Mehrsprachigkeit oder der Einsatz für Flüchtlinge“, erklärt Irina Becker, CDU-Sprecherin im städtischen Integrationsausschuss. „Wir in Bochum wissen, wie wichtig die Arbeit dieser Organisationen ist. Das hat sich in diesem Jahr eindrucksvoll im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine gezeigt.“

Becker weist darauf hin, dass sich das Angebot sowohl an etablierte Vereine als auch an neu gegründete richtet. „Erstmals“, so Becker, „kann man den Antrag online stellen. Dabei ist zu beachten, dass die Antragsfrist bereits am 28. Oktober endet. In jedem Fall werden wir als CDU aber auch bei den Bochumer Haushaltsberatungen eine angemessene Unterstützung für die Migrantenselbstorganisationen fordern.“
 
 

Nach oben