Foto: Markus Spiske
Foto: Markus Spiske
01.09.2021

Ausstellung und Verlängerung von Führerscheinen beschleunigen!

 

Auf die Ausstellung ihrer Fahrerlaubnis nach bestandener Prüfung müssen Fahranfänger in Bochum ungewöhnlich lange warten. Die CDU-Ratsfraktion drängt deshalb auf eine schnellere Bearbeitung.

„Wenn die Fahrerlaubnis nicht unmittelbar nach der Prüfung ausgehändigt wurde, beträgt die aktuelle Wartezeit mehr als sechs Wochen. Faktisch bedeuten diese sechs Wochen Wartezeit ein Fahrverbot, das ansonsten nur nach schwerwiegenden Verkehrsverstößen verhängt werden darf“, kritisiert Ratsmitglied Hans Henneke.
 
Die langen Bearbeitungszeiten betreffen auch die Verlängerung von bereits ausgestellten Führerscheinen. Dadurch geraten vermehrt Berufskraftfahrer in Bedrängnis. Die CDU hat im Rat mit einer entsprechenden Anfrage auf dieses Problem hingewiesen und wirbt dafür, die Wartezeiten deutlich zu verkürzen.

„Wir müssen Maßnahmen ergreifen, damit innerhalb von sieben Tagen zumindest eine vorläufige Fahrerlaubnis beim Büro für Kfz-Angelegenheiten in Empfang genommen werden kann“, so Hans Henneke weiter. Zudem gilt zu klären, warum die Bearbeitungszeiten derzeit so hoch ausfallen.

Nach oben