Wolfgang Horneck
Wolfgang Horneck
17.08.2022

Geld für Tennis-Club und DLRG

 

Bochum bekommt erneut Landesmittel aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“. Über 45.000 Euro gehen an die DLRG Bochum-Süd zur Neugestaltung der Außenanlagen, der Tennis-Club Südpark Bochum erhält für drei verschiedene Projekte mehr als 76.000 Euro.
„Die DLRG leistet eine äußerst wichtige Arbeit, nicht zuletzt auch die Ortsgruppe Süd, die an der Ruhr ihren Dienst verrichtet und durch das Hochwasser gebeutelt war“, sagt der Sportausschuss-Vorsitzende Wolfgang Horneck von der CDU.
„Der Tennis-Club Südpark Bochum modernisiert seinen Hallenplatz und lässt eine automatische Beregnungsanlage installieren. Außerdem bekommt er aus nachvollziehbaren Gründen eine Boulebahn: Boule boomt derzeit einfach in Bochum“, sagt CDU-Fraktionschef Christian Haardt, selbst leidenschaftlicher Boulespieler.

Nach oben