27.04.2021

CDU Kreisvorsitzender Fabian Schütz zu den Schüssen auf Bochumer Synagoge: "Ich bin absolut erschüttert"

Eine schnelle und umfassende Aufklärung ist nun gefragt!


Christian Herker
 

Zu den kürzlich auf die Bochumer Synagoge abgegebenen Schüsse erklärt der Kreisvorsitzende der CDU Bochum Fabian Schütz:

„Ich bin absolut erschüttert - auch wenn der materielle Schaden nicht so groß ist, der politische und moralische Schaden ist umso größer! Eine schnelle und umfassende Aufklärung ist nun gefragt. Ich vertraue hier auf die Arbeit unserer Ermittlungsbehörden!“

Wie gestern bekannt wurde, gab ein bislang Unbekannter Schüsse auf die Bochumer Synagoge und das Planetarium ab. Dabei wurden unter anderem Glasscheiben beschädigt. 

Nach oben