Die aktuellen Planungen für die Neugestaltung des alten Kiosk-Bereichs
Die aktuellen Planungen für die Neugestaltung des alten Kiosk-Bereichs
ALTENBOCHUM | 06.09.2022

CDU Altenbochum freut sich auf Pocket-Park am Freigrafendamm

Eingangssituation zur bekannten Stadtteil-Allee wird aufgewertet

 

Die CDU Altenbochum freut sich darauf, dass der nächste "Pocket-Park" am Freigrafendamm ensteht.
Ein Pocket-Park ist ein kleiner städtischer Freiraum im städtischen, der gärtnerisch oder parkähnlich gestaltet ist und zuvor nicht wahrgenommen wurde oder brach lag. 

Bereits in dieser Woche wird mit der Umgestaltung des Bereichs Freigrafendamm/Wittener Straße, an der sich einst der ungenutzte ehemalige Haltestellen-Kiosk befand, begonnen.

Für eine Aufwertung der Eingangssituation in den Freigrafendamm setzte sich die CDU Altenbochum und ihr Vorsitzender, David Schary, lange ein. Nachdem eine Nutzung für das immer wieder dem Vandalismus zum Opfer gefallenen Gebäude seitens der Verwaltung ausgeschlossen worden ist, machte sich die CDU für den Abbruch und einer ansprechenden Umgestaltung des Platzes stark.
Mit Erfolg: Der von der Verwaltung vorgeschlagene - und in der Bezirksvertretung Mitte einstimmig beschlossene - Pocket-Park stellt in jedem Fall eine Attraktivierung des Bereichs dar.

Weitere Informationen gibt es in einem Video auf der Facebook-Seite der CDU Altenbochum

Nach oben