CDU Ratsfraktion- Mitteilungen
23.07.2019 11:27
CDU fordert zügige Sanierung oder Neubau der Turnhalle der Erich-Kästner-Gesamtschule
Christian Haardt, Fraktionsvorsitzender

Letzten Donnerstag wurde offenbar durch Dachdeckerarbeiten ein Brand auf dem Sporthallendach der Turnhalle der Erich-Kästner-Gesamtschule an der Markstraße in Querenburg ausgelöst.
Dazu Christian Haardt, CDU-Fraktionsvorsitzender: „Das Wichtigste ist, dass hier kein Menschenleben in Gefahr war. Nach meinem Kenntnisstand ist die Halle teil-weise einsturzgefährdet. Soweit eine Sanierung in Frage kommt, sollte diese zügig beginnen, damit die Halle schnellstmöglich wieder in Betrieb genommen werden kann“.
Die Doppel-Turnhalle wird nicht nur für den Schulsport, sondern auch von zahlreichen Vereinen und sogar für internationale Veranstaltungen genutzt. Aufgrund der schwerwiegenden Schäden kommt möglicherweise sogar ein Abriss in Betracht.  

„Für die betroffenen Schüler und Vereine ist das eine schlimme Situation. Falls die Halle nicht gerettet werden kann wird wohl ein Neubau erforderlich sein. Das muss dann kurzfristig in Angriff genommen werden. Ich hoffe, dass die Betroffenen bis dahin entsprechende Ausweichmöglichkeiten von der Stadt angeboten bekommen, damit sie ihre sportlichen Aktivitäten weiterhin ausüben können“, so Haardt ab-schließend.

Zurück

Weitere Beiträge

15.10.2019
CDU: Übergang City-Passage zum Rathaus gestalterisch absetzen
15.10.2019
CDU: Kreisverkehr Hordeler Straße wieder öffnen
11.10.2019
Baugenehmigungen führen nicht automatisch zu mehr Wohnraum
26.09.2019
VRR fördert barrierefreien Ausbau von 10 weiteren Bushaltestellen in Bochum
25.09.2019
CDU: Planungen müssen auch mit der Deutschen Bahn koordiniert werden