CDU Ratsfraktion- Mitteilungen
04.06.2019 16:32
CDU hinterfragt im Rat Entwicklung beim Schulzentrum Gerthe
Roland Mitschke, Stellv. Fraktionsvorsitzender

Die Nachricht über die 150-%ige Kostensteigerung beim geplanten Neubau des Schulzentrums Gerthe hat im ganzen Stadtbezirk zu erheblichen Diskussionen geführt. Dabei werden die jetzt bekannt gewordenen Zahlen ebenso kritisch hinterfragt wie das Wettbewerbsverfahren.
CDU-Fraktionsvize Roland Mitschke - auch Vorsitzender der CDU Bochum-Nord - hat für die Ratssitzung in dieser Woche eine Reihe kritischer Fragen gestellt. Erwartet wird mit der Antwort eine Perspektive für Schüler, Elternschaft und Lehrer, die auf einer erträglichen Zeitschiene eine Alternative zur jetzigen, fast unzumutbaren Situation des Schulzentrums eröffnet.
„Es muss ein Ende der Ungewissheit geben. Die Schulen und vor allem die jetzigen und zukünftigen Schüler und Eltern brauchen Planungssicherheit“, so Roland Mitschke.

Zurück

Weitere Beiträge

15.10.2019
CDU: Übergang City-Passage zum Rathaus gestalterisch absetzen
15.10.2019
CDU: Kreisverkehr Hordeler Straße wieder öffnen
11.10.2019
Baugenehmigungen führen nicht automatisch zu mehr Wohnraum
26.09.2019
VRR fördert barrierefreien Ausbau von 10 weiteren Bushaltestellen in Bochum
25.09.2019
CDU: Planungen müssen auch mit der Deutschen Bahn koordiniert werden