CDU Ratsfraktion- Mitteilungen
19.12.2018 14:15
Die Stadt Bochum wird 700 Jahre
Erika Stahl, Bürgermeisterin

Im Jahr 1321 erhielt Bochum die Bestätigung und Verleihung verschiedener Privilegien und stadtähnlicher Rechte durch Graf Engelbert II. von der Mark durch eine Urkunde vom 8. Juni 1321 auf der Burg Blankenstein. Demnach begeht unsere Stadt im Jahr 2021 ihren 700. Geburtstag.

Bürgermeisterin Erika Stahl hat im Rat der Stadt auf dieses Ereignis hingewiesen und den Oberbürgermeister gefragt, in welcher Form dieses Jubiläum begangen werden wird?

„Mir ist es wichtig, dieses Jubiläum rechtzeitig in den Blick zu nehmen. 700 Jahre Stadtgeschichte sind es meiner Meinung nach wert, gebührend mit allen Akteuren in unserer Stadt gefeiert zu werden. Hier sollte die Stadtverwaltung rechtzeitig die Koordination übernehmen.“

Zurück